Nachrichten

Fachhochschulen werden immer vielfältiger und beliebter

biwifo Report

Fachhochschulen werden immer vielfältiger und beliebter

Ausgabe (01/2014)

Aufstieg in die erste Liga

Praktische und akademische Ausbildung in einem.

Fachhochschulen sind für die Praktiker, Universitäten für die Forscher. Diese Einschätzung ist noch immer verbreitet. Aber stimmt sie nach wie vor? Während allgemein bekannt ist, was eine Universität ist und macht, trifft das auf Fachhochschulen in weitaus geringerem Maße zu. Zugleich stellen sich viele ZeitgenossInnen die Frage, wo denn überhaupt die Unterschiede liegen. Schließlich gibt es die gestuften Studiengänge Bachelor und Master sowohl an Universitäten als auch an Fachhochschulen – und sie gelten als gleichwertig.

biwifo Report (01/2014) Bundesfachbereich 05

Aus dem Inhalt

Schwerpunkt: Fachhochschulen

  • Unis und Fachhochschulen: Gleichwertig, aber nicht gleichartig
  • Fragen an uns selbst
  • Forschung an Fachhochschulen
  • Getakteter Stundenplan und wenig
    Interesse an Gewerkschaften
  • Hohe Hürden der Universitäten
  • Das Angebot der privaten Hochschulen
  • Interview mit Dr. Oliver Herrmann, Präsident der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, über die forschende Fachhochschule