Nachrichten

Tarifabschluss Berufsförderungswerk Sachsen-Anhalt (Bfw) 2020

Gute Arbeit – Gute Leute – Gutes Geld

Tarifabschluss Berufsförderungswerk Sachsen-Anhalt (Bfw) 2020

Tarifinformation Bfw Sachsen-Anhalt
Abschluss Tarifrunde 2020

Tarifkommission des Tarifvertrag Berufsförderungswerk Sachsen-Anhalt (Bfw) hat in Ihrer Sitzung das Verhandlungsergebnis einstimmig angenommen.

  1. Zum 1. Januar 2020 erhalten die Beschäftigten eine lineare Entgeltsteigerung von 3,5 %.

  2. Ab dem 1. Januar 2021 wird das Gehalt um 1 % linear erhöht.

  3. Ab dem 01.01.2020 findet eine Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit auf 39 Stunden bei vollem Gehaltsausgleich statt.
    Die Verkürzung der Arbeitszeit bei vollem Gehaltsausgleich entspricht einer Tarifsteigerung von 2,5 %.

  4. Die Teilzeitbeschäftigen erhalten eine der Arbeitszeitreduzierung entsprechende Anpassung des Arbeitsentgeltes.

  5. Für alle Auszubildenden gelten dieselben Regelungen.

  6. Alle Mitarbeiter der Entgeltgruppe 1 werden zudem ab 1. Januar 2020 in die Entwicklungsstufe 6 eingruppiert.


Die Laufzeit beträgt zwei Jahre.

Dies ist ein, auch aus Sicht der meisten Mitglieder, sehr gutes Ergebnis der diesjährigen Verhandlungsrunde. Vielen Dank an die Mitglieder, die sich aktiv beteiligt haben!